michael-larosa-1224041-unsplash_edited_e

Über mich

In meiner langen professionellen Karriere als Tänzerin und Choreographin in zeitgenössischem Tanz habe ich die Kraft des Atems und der Visualisierung, der Spannkraft und Resonanz, die Schönheit der Zentrierung & Ausrichtung von Körper, Geist und Seele entdeckt. Ich habe gelernt, meinen Körper zu bewohnen. Mein Körper ist mein bester Berater, Partner und Tempel geworden. Sexuelle Energie war dabei immer die Quelle meiner Kreativität und meiner LebenskraftSeit über 30 Jahren unterrichte ich Tanz und Körperbewusstsein, geleitet von dieser Leidenschaft.

 

In den letzten 20+ Jahren wurde ich stark durch das Studium der Lehren von Mystikern wie E.Tolle, Osho, A.H. Almaas beeinflusst. Ich habe mich in die Praktiken der alten Tempelkünste vertieft, insbesondere Tantra, Taoismus und Schamanismus. Ich bin fasziniert von der Neurophysiologie, der Quantenphysik, dem Konzept des Embodiment. Diese Künste und Wissenschaften bestätigen immer wieder die magische Intelligenz des Körpers und haben mir die Bedeutung von heiligen Prinzipien wie "Einheit" als verkörpertes Verständnis der Verbindung zu mir selbst, zu anderen Menschen, zu anderen Lebewesen, zur Natur offenbart: "Resonanz" auf zellulärer Ebene, ein breiterer Begriff von "Liebe", aus welchem Vertrauen und Heilung erstehen.

 

Der wichtigste Lehrer ist für mich jedoch der Alltag, die Konfrontation mit mir selbst und meinen Lieben, die Herausforderungen, die des Experimentieren mit unkonventionellen Formen der Beziehung mit sich bringt. Ich bin durch viele Höhen und Tiefen gereift, ich habe große Schmerzen, Sucht, Krisen und Depressionen erlebt und weiss jetzt, dass nachhaltige Heilung durch Liebe, sexuellen Spass und Genuss, Gemeinschaft, Demut, Dankbarkeit und - Humor! geschehen kann. 

 

Heute arbeite ich mit Menschen (welche sich als Mann oder Frau identifizieren), die eine Sehnsucht nach mehr Kontakt mit ihrem Körper, nach sexuellem Wohlbefinden, oder besser noch: nach Exstase, Lebensfreude und Freiheit verspüren. DU?  Ich führe sie durch kraftvolle, transformierende somatische Erfahrungen, sei es in Einzelsitzungen ("Conscious Touch 1:1"), als Paar oder in Gruppen ("In Flow": Movement Lab und/oder "In Touch": Kontakt in Bewegung), in Workshops oder Retreats. Ich benutze Worte, aber hauptsächlich Berührung und ermutige Atem, Bewegung und Stimme.

Sessionen in Deutsch, Français, English

  • Lic.phil.I (Master) in Linguistik, Literatur and Philosophie mit Fokus auf Paarkommunikation, Psycholinguistik

  • Berufsausbildung und Tätigkeit in Bereich  Contemporary Dance in den USA, Frankreich, England und in der Schweiz.

  • Trainings in klassischer und Tantrischer Massage, 

  • Zertifiziert als Sexological Bodyworker IISB, 

  • International School of Temple Arts (ISTA), Absolventin der levels 1, 2 and 3

  • Practitioner Training Graduate, International School of Temple Arts (ISTA), 

  • Assistantin von Araminta Barbour, Komala Lyra, Elaine Young  (all ISTA), 

  • Retreats mit Pema Gitana (Wild Tantra, Kaula Tantra), 

  • De-Armouring Practitioner Trainings I & II

  • Training in Gewaltfreier Kommunikation

  • Dipl. Erwachsenenbildnerin (SVEB II) 

So wachstums- und lernbegierig wie ich bin, gehe ich stetig weiter auf meinem spirituellen Pfad und liebe es, immer in Bewegung zu sein.

Lass mich all diese Gaben mit dir teilen! 

Immer in Liebe, 

Eva Katharina

Interessiert? 

Kontaktiere mich für eine kostenlose 20' Beratung!

Eva Katharina Schaeffeler

lic.phil. I/ Somatische Sexologin & Transformationscoach

Zürich 

conscioustouch@outlook.com

  • Facebook
  • Instagram

© 2020  copyright by conscioustouch.ch