sweet-ice-cream-photography-624496-unspl
Intime Beziehungen vertiefen

In meiner langen Erfahrung mit Beziehungen habe ich gelernt, dass der Schlüssel zur Vertiefung intimer Beziehungen darin liegt, immer voll präsent zu sein mit der Absicht, sich auf den Partner einzulassen, sich auf das, was im gegenwärtigen Moment ist (wie bin ich, wie bist du?), zu konzentrieren und wieder zu entdecken, zu atmen, sich über die Körper mit den Herzen zu verbinden, um energetisch aufeinander vorbereitet zu sein. Es geht nicht so sehr darum, mehr zu tun oder 'goldene Regeln' zu befolgen, es geht einfach darum, zu sein, zu beobachten und zuzuhören, es geht darum, über den Tellerrand hinauszuschauen und schließlich alle sozial bedingten Schichten der Persönlichkeit, der Angst und des Urteilens loszuwerden. Und: es geht um Wertschätzung und Dankbarkeit.

 

Und das bedeutet zunächst einmal, Raum und Zeit zu schaffen, zu verlangsamen, unsere Körpersprache zu beobachten, zu berühren und zu atmen. Das ist ungewöhnlich. Wir neigen dazu, unser Unbehagen zu umgehen, indem wir uns schnell in unseren Kopf bewegen (sprechen) oder direkt in den Sex gehen. Stattdessen, indem wir weniger tun und uns auf die subtilen Körperausdrücke konzentrieren, entdecken wir viel mehr über uns selbst und unseren Partner.

 

Der Geist des Tantra ist überall in meiner Arbeit spürbar.

 

Und:

Bevor wir die Liebe und Präsenz unseres Partners voll und ganz willkommen heißen können, müssen wir natürlich erst einmal auf uns selbst schauen. Man kann von einem anderen nur so viel Liebe empfangen, wie man für sich selbst hat. Wenn du willst, dass andere dich ehren und respektieren, musst du deine Wahrheit aktiv ehren und dich selbst mit Respekt behandeln.  Ohne sie werden herausfordernde Dynamiken, die von unbewussten Bedürfnissen und Reaktionen diktiert werden, wahre Verbindung, Glück und Erfüllung beeinträchtigen.

 

Deshalb können Beziehungen, und insbesondere intime Beziehungen, ein großartiger Weg für Wachstum und Erwachen sein und dir/euch helfen, eure Rüstung abzulegen, und Sex, als Ergebnis dieser authentischen Intimität, die auf unerschütterlicher Präsenz, Vertrauen und Verletzlichkeit aufbaut, wird einfach erstaunlich sein.

 

Diese Sitzungen sind für Einzelpersonen und für Paare geeignet. (Es sind auch Workshops für Paare geplant.)

Interessiert? 

Kontaktiere mich für eine kostenlose 20' Beratung!

Eva Katharina Schaeffeler

lic.phil. I/ Somatische Sexologin & Transformationscoach

Zürich 

conscioustouch@outlook.com

  • Facebook
  • Instagram

© 2020  copyright by conscioustouch.ch